Waldbaden und Achtsamkeit Osnabrück
Achtsamkeitspraxis meets Waldbaden * Entspannen * Wohlfühlen * Solozeit *

Kurse

Waldbaden und Achtsamkeit Osnabrück - für den guten Zweck!

Der Erlös geht zu 100% an das Hospiz Osnabrück und/oder des Tierheims Osnabrück


Sie haben auch die Möglichkeit, einen Gutschein zu verschenken. Am Ende der Seite finden Sie einen Link um einen oder mehrere Gutscheine anzufragen.

Jeden 1. Samstag des Monats findet ein Kurs statt

  • 15:00 Uhr bis 17:50 Uhr
  • Im Anschluss kehren wir in das Gasthaus "Zur Mühle" ein und lassen es uns bei lockerer Atmosphäre gut gehen. Jeder Teilnehmer kommt für seinen Verzehr selbst auf. Bitte in der Anmeldung für den Kurs mitteilen, ob Sie hinterher mit ins Gasthaus "Zur Mühle" mit gehen wollen. (Biergarten im grünen Nettetal)
  • Treffpunkt: Knollstraße 149, Parkplatz Anne-Frank-Schule Osnabrück
  • 15 € pro Person (auf Anfrage Familienrabatt)
  • Nur mit vorheriger Anmeldung per Email (Bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer)
  • Von März bis Oktober (In den anderen Monaten auf Anfrage, wegen der Wetterlage)


Die Anmeldung per Email ist verbindlich: Waldbaden-Achtsamkeit-Osnabrueck@gmx-topmail.de

Zu Bedenken, bitte mitbringen:

  • Getränk
  • Sitzkissen
  • feste Schuhe
  •  eine Regenjacke
  • Mückensalbe
  • lange Hose
  • lange Socken
  • auch bei Regen findet der Kurs statt


Waldbaden Kurse:

Mit kleinen Einheiten, die den Kurs ausmachen, wird der positive Effekt des Waldes auf unser Wohlbefinden verstärkt. Ob in Hängematten die Solozeit genießen, in Achtsamkeit und bewusster Wahrnehmung -  wird das  angeleitete Waldbaden zu einem besonderem Erlebnis.

Den Wald betreten, die Erde riechen, die Farben des Waldes schmeicheln sich in unsere Augen.

Den ätherischen Duft der Bäume aufnehmen - wir atmen tief durch und fühlen uns angekommen und angenommen. Wir baden unsere Sinne im Wald, kommen zur Ruhe und bei uns selbst an.

Die kleinen Wunder des Waldes entdecken, den Vögeln lauschen, die Atmosphäre der Natur aufnehmen.

Achtsamkeits Kurse in der Natur:

Sie stecken im Hamsterrad, können nicht mehr abschalten, ein ständiges Gedankenkarussel hält Sie davon ab zu entspannen? 

In meinen Kursen bringe ich Ihnen eine Achtsamkeitspraxis näher, die Sie erlernen können, um den Hintergrund zu verstehen - und sich so davon befreien können, ständig in der Zukunft oder der Vergangenheit gedanklich festzuhängen. 

Mehr Selbstfürsorge, mit sich selbst in Kontakt kommen und in schwierigen Situationen Stabilität und inneren Frieden wahren können.

Entspannungs- und Atemübungen, die Ihre Sinne aktivieren und den wertvollen Kontakt zur Natur herstellen, werden angewendet um Achtsamkeit im Alltag zu verankern und das Selbstmitgefühl zu trainieren. Kleine angeleitete Meditationen und Klangschalen werden sanft integriert um in die Entspannung zu kommen.

Achtsamkeit in Stille und Bewegung - innere Ruhe und Gelassenheit erlangen, im Hier und Jetzt ankommen und entspannen.

AGBs:
Haftung: Die Kurse, bzw., das Betreten des Waldes, der Naturflächen und die Nutzung, ist auf eigene Gefahr der Teilnehmenden. Sollten Sie sich zum Kurs anmelden und oder daran teilnehmen, erkennen Sie die AGBs der Waldbaden Achtsamkeit Osnabrück - Kerstin Taux an und verzichten auf etwaige Haftungsansprüche an Waldbaden Achtsamkeit Osnabrück im Schadensfall. (§ 14 BWaldG erlassenen landesrechtlichen Vorschriften das Betreten des Waldes).  Eltern haften für Ihre Kinder.  

Sollten Sie an den Kursen teilnehmen, versichern Sie mit der Anmeldung zum Kurs, dass Sie gesund und in der Lage sind, an dem dreistündigen Kurs teilnehmen zu können, dass Sie tritt- und gangsicher sind, keine Gehilfen benötigen und in der Lage sind für sich selbst zu sorgen und keine fremde Hilfe benötigen.

Sollten Sie aus krankheits oder anderen Gründen verhindert sein, informieren Sie mich bitte umgehend per Email.

Die Kurse halte ich ehrenamtlich. Aus diesem Grund fällt keine Kursgebühr an - stattdessen eine Spende, die Sie bitte an das Hospiz und/oder das Tierheim in Osnabrück überweisen.

Am Ende des Kurses übergebe ich jedem Kursteilnehmer einen Flyer des Hospiz Osnabrück oder des Tierheims Osnabrück, je nach Präferenz des Teilnehmenden, mit der enthaltenen Bankverbindung. Diesen nutzen Sie bitte für die Überweisung und entnehmen dort die Daten.