Waldbaden und Achtsamkeit Osnabrück
Achtsamkeitspraxis meets Waldbaden * Entspannen * Wohlfühlen * Solozeit *

Kinderwaldbaden

Das Kinder-Waldbaden unterscheidet sich vom Erwachsenen-Waldbaden. Spielerisch werden der Wald und die kleinen und großen Wunder des Waldes entdeckt.

Mit Naturmaterialien und kleinen Hilfswerkzeugen wird der Wald zum Abenteuerort für Klein und Groß. 

Kindgerechte Geschichten, die die Kleinen verzaubern, runden das Kinderwaldbaden ab.


Ausschließlich auf Anfrage für Gruppen ab 10 Personen:

  • 15 € pro Person (auf Anfrage Familienrabatt)
  • 2 Stunden
  • Kinder in Begleitung von Eltern oder erziehungsberechtigten Personen
  • Nur mit vorheriger Anmeldung per Email (Bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer)
  • Von März bis Oktober (In den anderen Monaten auf Anfrage, wegen der Wetterlage)
  • Die Anmeldung per Email ist verbindlich: Waldbaden-Achtsamkeit-Osnabrueck@gmx-topmail.de


Zu Bedenken, bitte mitbringen:

  • Getränk
  • Sitzkissen
  • feste, geschlossene Schuhe
  • eine Regenjacke
  • Mückenspray (WICHTIG)
  • lange Hose
  • T-Shirt mit langen Armen
  • lange Socken
  • auch bei Regen findet der Kurs statt


AGBs:
Haftung: Die Kurse, bzw., das Betreten des Waldes, der Naturflächen und die Nutzung, ist auf eigene Gefahr der Teilnehmenden. Sollten Sie sich zum Kurs anmelden und oder daran teilnehmen, erkennen Sie die AGBs der Waldbaden Achtsamkeit Osnabrück - Kerstin Taux an und verzichten auf etwaige Haftungsansprüche an Waldbaden Achtsamkeit Osnabrück im Schadensfall. (§ 14 BWaldG erlassenen landesrechtlichen Vorschriften das Betreten des Waldes).  Eltern haften für Ihre Kinder.

Sollten Sie an den Kursen teilnehmen, versichern Sie mit der Anmeldung zum Kurs, dass Sie gesund und in der Lage sind, an dem dreistündigen Kurs teilnehmen zu können, dass Sie tritt- und gangsicher sind, keine Gehhilfen benötigen und in der Lage sind für sich selbst zu sorgen und keine fremde Hilfe benötigen.

Sollten Sie aus krankheits oder anderen Gründen verhindert sein, informieren Sie mich bitte umgehend per Email.
Die Kurse halte ich ehrenamtlich. Aus diesem Grund fällt keine Kursgebühr an - stattdessen eine Spende, die Sie bitte an das Hospiz und/oder das Tierheim in Osnabrück überweisen.

Am Ende des Kurses übergebe ich jedem Kursteilnehmer einen Flyer des Hospiz Osnabrück oder des Tierheims Osnabrück, mit der enthaltenen Bankverbindung. Diesen nutzen Sie bitte für die Überweisung und entnehmen dort die Daten.